Unsere Ziele

Kaiserliche Trabantenleibgarde

Die neue Gruppe für das Frundsbergfest 2021 ist die Kaiserliche Trabantenleibgarde (Kaisergarde oder „Welsche Garde“ genannt) von Kaiser Maximilian I. & Kaiser Karl V.  . Historisch werden wir ausschließlich den Kaisern zur seyd stehen und sie zu Ihren öffentlichen Auftritten begleiten & historisch repräsentieren.

Wir werden im kleinen Rahmen die selbigen Strukturen aufbauen wie unser Fähnlein Ems (von dem wir eine Abteilung sind), das heißt es wird einen Militärischen Arm geben mit Hauptmann-Leitinger-Feldwaibel etc… und einen Tross mit Quartier-Sudely-Marketenderinnen (Hofdamen) etc… .
Neu ist der Lagerplatz im Kirchgarten oberhalb unseres Fähnleins. Dort werden wir eine Treppe bauen mit Gardebaldachin, Trabantenzelt, Sudely, Grafel & Schlafzelt.

Des weiteren werden wir im Lager „bey Hofe“ von Kaiser Maximilian I. & Kaiser Karl V. einen kleinen Außenposten einrichten um präsent zu sein.

Wir sind eine neue Abteilung vom Mittelalterlichen Kulturverein Fähnlein Ems. Historisch werden wir ausschließlich den beiden Kaisern (Festring Mindelheim) zur seyd stehen.

Unser Ziel ist es eine möglichst nahe und detailtreue Darstellung der Kaisergarde zu erreichen.